>>>   Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen

Online-Portale
Sie brauchen
ein eigenes
Online-Portal
Quizzermania - das professionelle Quizportal
Sie suchen
ein eignes
Quiz-Portal
Kreuzworträtsel - Spielspaß für Kreuz- und Querdenker
Sie wollen
ein eigenes
Kreuzworträtsel
Der persönliche Geburtstagssong
Sie suchen
ein persönlichen
Geburtstagssong
Die Buchstabenbande - Spaß für Kids
Sie suchen ein
persönliches
Puzzle
Sudoku - der neue Rätselspass Denksport
Sie suchen
etwas zu
Denksport
Professionelle Vorlagen
Sie benötigen
eine bestimmte
Office-Vorlage
eBooks elektronisches Buch
Sie brauchen
ein bestimmtes
NEU: eBook
» Startseite Artikel / Artikel lesen
 


Kopfnuss 23.05.2007 16:45

Rätsel und Denksportaufgaben

(Artikel mit 9 Seiten)
Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie in die Welt der Denksportaufgaben und Rätsel entführen. Ob jung oder alt, Denksportaufgaben sind in allen Kulturen eine willkommende Freizeitbeschäftigung. Bis heute hat sich die Begeisterung gehalten. Selbst im digitalen Zeitalter hat die Faszination nicht nachgelassen. Zudem sind die klassischen Denksportaufgaben auch die Grundlage einiger Produkte aus unserem Hause.

Magische Quadrate und Würfel

Magische Quadrate sind einfache Zahlenquadrate. Sie besitzen die besondere Eigenschaften, daß sie in jeder Spalte, in jeder Reihe und in den beiden Eckdiagonalen die gleiche Summe besitzen. Es handelt sich um eine Form der Matrizenrechnung. Jede rechteckige Anordnung mathematischer Elemente kann als sogenannte Matrix gedeutet werden.
Die offizielle Definition: Eine Matrix ist eine rechteckige Anordnung von m*n Zahlen in m Zeilen und n Spalten, m, n >=1. Die einzelnen Einträge in der Matrix heißen auch Zellen oder Elemente der Matrix. mxn - sprich m Kreuz n - ist die sogenannte Ordnung der Matrix. Ist m =n, heißt die Matrix quadratisch (Oliver Nadig).

Wer sich selbst einmal an einem Magischen Quadrat versuchen möchte, der kann anhand dieser kleinen Excel-Lösung [hier ...] seine Kombinationsgabe unter Beweis stellen. Laden Sie sich diese Datei herunter und versuchen Sie Ihr Glück. Die Lösung gibt es auf dieser Seite.

Bereits im alten China war das magische Quadrat unter dem Namen Lo-Shu bekannt. Es geht nach der Überlieferung auf den Kaiser Lo-Shu zurück, der ca. 2200 v.Chr. gelebt hat. Er wird bis heute noch als Glücksbringer verehrt. Ein weiteres historisches Beispiel für ein magisches Quadrat ist Dürers Kupferstich Die Melancholie. (Hinweis: Darin kommt ein magisches Quadrat der Ordnung vier vor. Alle Reihen, Kolonnen und Diagonalen ergeben die Summe 34. Erwähnenswert ist noch, daß die beiden Felder in der Mitte dieses Quadrats die Zahl 1514 bilden. Dies war das Jahr, in dem der Kupferstich entstand.)

Magische Würfel sind den magischen Quadraten sehr ähnlich: Es handelt sich hierbei um Würfel, die aus kleineren Würfeln zusammengesetzt sind. Dabei addieren sich die Zahlen jeder Gerade parallel zu einer der Kanten und die vier Raumdiagonalen zur magischen Summe.

Drucken | Artikel wurde 9962 mal aufgerufen


Artikel als Bookmark speichern bei ...
Ähnliche Artikel
# Artikeltitel Arikeldatum
1. Kreuzworträtsel auf Knopfdruck 22.05.2007 00:32
2. Sudoku - Ein Kulträtsel erobert die Welt 22.05.2007 02:27

Zum Streaming brauchen Sie einen Mediaplayer
Wer sein eigenes Musik- und Filmprogramm zusammenstellen will, benötigt dazu einen leistungsstarken Mediaplayer. Wir sagen Ihnen, welcher Player für Sie der Richtige ist. Hier finden Sie die Informationen, die Sie schon immer gesucht haben >
Impressum/Kontakt | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | Autoresponder24.de | eBiker.biz | eBookblog.de | Enterplayment.de | Golf9.de | Jazzline.de | Moneyliner.de | Overnight-Europe.de
topFINANZ24.com | Trafficmacher.de