>>>   Hallo Gast, Sie können sich registrieren oder einloggen

Online-Portale
Sie brauchen
ein eigenes
Online-Portal
Quizzermania - das professionelle Quizportal
Sie suchen
ein eignes
Quiz-Portal
Kreuzworträtsel - Spielspaß für Kreuz- und Querdenker
Sie wollen
ein eigenes
Kreuzworträtsel
Der persönliche Geburtstagssong
Sie suchen
ein persönlichen
Geburtstagssong
Die Buchstabenbande - Spaß für Kids
Sie suchen ein
persönliches
Puzzle
Sudoku - der neue Rätselspass Denksport
Sie suchen
etwas zu
Denksport
Professionelle Vorlagen
Sie benötigen
eine bestimmte
Office-Vorlage
eBooks elektronisches Buch
Sie brauchen
ein bestimmtes
NEU: eBook
» Startseite Artikel / Artikel lesen
 


Content 23.05.2007 17:50

Nur der Inhalt ist ausschlaggebend

(Artikel mit 2 Seiten)
Der Begriff Content (eng.: der Gehalt, der Inhalt) wird in neuerer Zeit in der deutschen Sprache zur Beschreibung von Inhalten verwendet. Gemeint sind damit jedoch ausschließlich die Inhalte von Medien. Der Anglizismus wird dabei selten auf klassische Printmedien angewandt, häufiger auf Elektronische Medien, insbesondere Neue Medien.

Eine neue Qualität von Informationen

Content meint nicht das Medium als solches, auch nicht die zur Übermittlung notwendige technische Infrastruktur. Der Begriff zielt stattdessen dezidiert auf die übermittelten Inhalte ab. Der Content im Zusammenhang mit "dem Fernsehen" ist weder der einzelne Fernsehsender, noch dessen Fernsehprogramm als Sendeschema, sondern die Gesamtheit der übertragenen Fernsehsendungen (eines bestimmten Fernsehsenders).

Im Internet kann Content in den unterschiedlichsten Formen vorliegen, als Text, Bild-, Audio- oder Videodaten. Die mit der Vermarktung von Paid Content, also kostenpflichtigen Inhalten beschäftigten Medienunternehmen werden auch schon mal mit dem Neologismus Contentindustrie belegt. Open Content dagegen bezeichnet Inhalte, für deren Erstellung der Urheber keine Vergütung erhält und deren Weiterverbreitung ausdrücklich gewünscht ist. Mit User Generated Content sind Inhalte angesprochen, bei denen der Gegensatz zwischen Produzent und Konsument verwischt ist.

Im Zusammenhang mit dem Internet, Computern, Soft- und Hardware findet sich das Wort Content als Bestandteil in zahlreichen Zusammensetzungen. Als Beispiel sei hier nur das Content Management (CM) genannt. (Quelle: Wikipedia)

Qualitätsmerkmal Content
Im Internet lautet somit die zentrale Aussage. Die Qualität einer Seite wird ausschließlich vom enthaltenen Content bestimmt. Somit übernimmt der passende Inhalte die zentrale Rolle einer Internetseite, unabhängig um welche Ausprägung es sich bei dem Content handelt. Doch nicht jeder ist im ausreichenden Maße in der Lage, entsprechenden Content zu produzieren.

In diesem Fall bieten wir Ihnen unterschiedliche Inhalte (Content) zu verschiedenen Themen an. Sicherlich ist auch für Ihre Seite etwas dabei (direkt zum Shop):
  • Google Adsense-optimierte Internetseiten in den Sprache Deutsch und Englisch ( Weiter ... )
  • Professionell gestaltete Internetseiten als Vorlagen (Weiter ...)
  • Logos / Grafiken Vorlagen (Weiter ... )
Diese Seiten interessieren Sie auch:


Drucken | Artikel wurde 9529 mal aufgerufen

Artikel als Bookmark speichern bei ...
 
Impressum/Kontakt | Datenschutzhinweise | Nutzungsregeln/AGB
Partner von Auftakt24.de | Autoresponder24.de | eBiker.biz | eBookblog.de | Enterplayment.de | Golf9.de | Jazzline.de | Moneyliner.de | Overnight-Europe.de
topFINANZ24.com | Trafficmacher.de